Startseite

NÄCHSTE EVENTS

Do 12.09. 20:00 UHR
Ryan McGarvey - Heavy Hearted Tour
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: tba €
Abendkasse: tba €

Ryan McGarvey präsentiert sein neues Album "Heavy Hearted" live in der Kulturfabrik.

 

Details folgen.....

TICKETS
Fr 18.10. 20:00 UHR
HERBERT und SCHNIPSI: "Best-of: Zeitreise mit Schlaglöchern"
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: ab € 20,- €

"Best-of: Zeitreise mit Schlaglöchern"

Bayerns bekanntestes Komödianten-Ehepaar geht auf Tour mit ihren schönsten Nummern aus 35 gemeinsamen Bühnenjahren!

1982 bis heute. Eine enorme Zeitspanne. So lange, also seit mehr als 35 Jahren, stehen Hanns Meilhamer und Claudia Schlenger alias „Herbert und Schnipsi" mittlerweile gemeinsam auf der Bühne. Der perfekte Zeitpunkt, um sich endlich an ein Best-of-Programm zu wagen. Kein leichtes Unterfangen, wollten doch acht Bühnenprogramme auf 120 Minuten komprimiert werden. Doch die Auswahl wurde getroffen und so ist eine einzigartige Mischung entstanden, quasi die Essenz aus 35 Bühnenjahren „Herbert und Schnipsi". Dabei wird umso klarer, welche Ausnahmeposition Meilhamer/Schlenger in der bayerischen Szene innehaben, in der sie von Anfang an ihr eigenes Genre prägten: die Mischung aus grandios gespielten, pointierten Sketchen, intelligent und liebevoll gedichteten Liedern und dem direkten Austausch mit dem Publikum. Dieser Mix passt in keine Schublade. Die beiden sehen sich selbst weniger als Kabarettisten, (schon gar nicht als politische), sondern lieber als Komödianten und Volkssänger in der Tradition z.B. Karl Valentins und Liesl Karlstadts. Dabei gelingt es ihnen immer wieder Absurdes und Alltägliches zu verbinden. Sie erheben sich nie über andere, sondern lachen über sich selber und mit ihnen das Publikum, das sich nicht selten in den Bühnenfiguren wiedererkennt. Man erlebt zwei Vollblutkünstler in ihrem Element. Hier wird die Spielfreude und die Lust am Unperfekten zum Leitmotiv. Wo „Herbert und Schnipsi" drauf steht, da ist nie was ganz perfekt, ganz grade, ganz harmonisch. Da stehen zwei auf der Bühne, die sich mit all ihren Schwächen präsentieren, sich dabei gern haben, nur eben nicht permanent. Passend hierzu auch der Titel „Zeitreise mit Schlaglöchern". Die Zuschauer fühlen sich wie zu Besuch bei alten Freunden – was vielleicht die lang-anhaltende Liebe und Treue der Herbert & Schnipsi-Fans erklärt. Das Best-Of Programm vereint nun die großen Klassiker aus den 90er und 2000er Jahren, wie den „Silvester-Sketch" mit Erfolgsnummern aus der Anfangszeit des Duos, z.B. dem Lied, das 1984 dem ersten Bühnenprogramm seinen Namen gab: „Muatta, i bin a Guckuck". Doch auch die ein oder andere unbekanntere Perle hat den Weg ins Programm gefunden. Eingebettet werden die Lieder und Sketche durch biographische Anekdoten und Geschichten über die Zeit in der sie entstanden sind und gespielt wurden. Sowohl Fans, als auch Neueinsteiger kommen hier voll auf ihre Kosten. Claudia Schlenger und Hanns Meilhamer nehmen ihre Zuschauer mit auf eine so komische, wie berührende Zeitreise durch die letzten 35 Jahre.

TICKETS
Fr 22.11. 20:00 UHR
Thomas Blug´s Rockanarchie
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18 €
Abendkasse: 22 €

Rockanarchie: Unter diesem Motto bietet Fender® Strat King Thomas Blug, Deutschlands bester Rock- und Pop-Gitarrist, gemeinsam mit seinen Freunden Gulli (Rudi Spiller) an Bass und Gesang sowie dem Schlagzeuger Ass, Moritz Müller (Bobby Kimball, Xavier Naidoo, The Weathergirls, Midge Ure, Rock meets Classic...) Rock-Klassiker in unerhörten Versionen dar. Das All-Star-Trio zollt der Musik Tribut, mit der es aufgewachsen ist, und zwar auf liebevolle wie aberwitzige Weise mit sehr viel Spontaneität und großer spielerischer Klasse. So läuft keines der Konzerte der drei Meister gleich ab, sondern wird zum unvergesslichen Erlebnis.
Was im Trio alles machbar ist, belegten Jimi Hendrix, ZZ Top oder Cream, oder The Police. Das Rocktrio um Zaubergitarrist Thomas Blug rockt den Rock’n’Roll. Gulli, Thomas und Moritz präsentieren so die ungemein wandelbare Stammzelle des Rock, und werden so auch an diesem Abend zeigen, wie man in der kleinen Besetzung druckvolle, mitreißende, spritzige und witzige Rockmusik macht.
… ein Rockabend voller sprühender Einfälle!

TICKETS
Sa 23.11. 20:00 UHR
Lenze und de Buam Tourabschluss 2019
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: €12.- €
Abendkasse: €15.- €

Lenze und de Buam - 50 Gramm Musik
LENZE aka LORENZ ASTL zählt zweifelfrei zur kreativen Speerspitze der
zeitgenössisch- alpenländischen Musikszene. Gestartet hatte der
sympathisch umtriebige Oberbayer seine Karriere zu Anfang der Dekade
mit den Elektro-Hoppern BAVAROBEAT sowie als Frontmann von
DJANGO 3000, deren Gassenhauer "Heidi" aus seiner textlichen Feder
stammt. Seit 2012 mit eigener Band als LENZE & DE BUAM aktiv (und
2014 mit dem Kulturförderpreis des Landkreises Rosenheim
ausgezeichnet), erschienen seitdem neben diversen Singles (darunter
auch die electro-funkige Landeshymne „Bierzelt") bis dato zwei
Studioalben sowie ein Konzertmitschnitt. Jetzt wartet die liveerprobten
Formation, die sich in den letzten Jahren mit erfolgreichen Club-Tourneen
(u.a. mit LABRASSBANDA) durch Bayern und Österreich sowie
gefeierten Festivalauftritten (Woodstock der Blasmusik, Noppenair,
Chiemsee Summer-Festival, Heimatsound) eine treue und stetig
wachsende Fangemeinde erspielen konnte, mit ihrem neuen Longplayer
auf. Ausgestattet mit E-Gitarre, Klavier, Akkordeon, Posaune, Trompete,
Tuba, Bass und Schlagzeug präsentiert das Quartett jetzt auf „50 Gramm
Musik“ einen facettenreichen, Mundart-geerdeten Liederreigen, der die
von ihren Konzerten bekannte Spielfreude und Leidenschaft (bei denen
auch mal wild ums Schaf getanzt wird) vorzüglich widerspiegelt. Dabei
überzeugt die Band mit einem lässig authentischen (und extrem
hitverdächtigen) Mix aus Pop („Slowdancingfoxschuablattla“, „Ois
Verlorn“), Rock (Einsatz“), Folk/Country („Cowboy Geh Heim“, „Rezept“),
der sich durch eingängig treffsichere Melodien, griffige Refrains und
intelligente Songtexte auszeichnet. 2019 auf großer Tournee durch
Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Text: Wolfgang Thoma

TICKETS
Sa 14.12. 20:00 UHR
HÄMATOM - Maskenball
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Maskenball - Das Album zum Jubiläum

Dass große Ereignisse ihre Schatten vorauswerfen, ist so weit bekannt. Aber in diesem Jahr wird die Welt Kopf stehen. Hämatom feiern 15-jähriges Bandjubiläum und da will Hämatom mit allen Fans und Freunden ein Fass auf machen! Denn wenn einer weiß, wie man anständig feiert, dann sind es die vier maskierten Jubilare.

So startet die Band mit vielversprechenden Ankündigungen in das aufregende Jahr ihres 15. Jubiläums: Pünktlich zu ihrem legendären „Maskenball“ im Amphitheater in Gelsenkirchen erscheint das gleichnamige Album am 30. August 2019. Und so schenken sie sich und ihren Fans mit „Maskenball“ ein dem Anlass mehr als würdiges Album, dem sie mit einem Geburtstags-Kalender der herausragenden Art den Weg bereiten: Bis zum Erscheinungstermin wird es an jedem 15. der kommenden Monate eine Überraschung für die Fans geben.

Auf dem Album zelebrieren Nord, Ost, Süd und West passend zu den vier Himmelsrichtungen insgesamt vier musikalische Richtungen: Die Fans können sich auf neue Songs, Cover Nummern sowie Reworked-Versionen alter Hämatom Klassiker freuen. Bewährte und alte Liebe in aufwendig überarbeiteten Masken, überraschende und ungewohnte Klänge, tiefgehend leisere Töne sowie brachial demaskierte Vollgas-Nummern, spannende Tribute, Einblicke ins Auf und Ab der vergangenen 15 Jahre, scharfzüngig, anders, glücklich und wie gewohnt dagegen. Mit dabei sind eine noch nie dagewesene Sprachenvielfalt und stimmgewaltige Gäste – den Anfang macht am 15. März 2019 kein Geringerer als Hansi Kürsch, die Legende am Mikrofon von Blind Guardian, mit dem die Band eine beeindruckend starke Interpretation des Queen-Klassikers „I want it all“ abliefert. Da will man auch wirklich gleich das komplette Album hören.
Versprochen ist hiermit, das an jedem 15. des Monats die Wartezeit auf das Album versüßt wird und man damit auch so richtig Appetit auf den Geburtstagsabriss des Jahres bekommt!

„Maskenball“ erscheint am 30. August 2019. Alle weiteren Infos zu der Ausnahmeband gibt es auf der Webseite von Hämatom unter www.haematom.de

DO 19.00 - 01.00 Uhr
FR und SA 19.00 - 02.00 Uhr
SO 19.00 - 01.00 Uhr

Bei Veranstaltungen laut Programminfos

Kulturfabrik Bar+43 660 685 30 30
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren