Rückblicke

EVENT RÜCKBLICKE

TICKETS
Fr 12.04. 20:00 UHR
LAINER & PUTSCHER „WURSTSALAT“
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 27,- €

LAINER & PUTSCHER

KABARETTPROGRAMM „WURSTSALAT“ 

Ein Kabarettist und ein Ernährungsberater machen gemeinsam ein Kabarettprogramm. So weit, so harmlos. Wenn es sich aber beim Ersten um Günther Lainer handelt, den Mensch gewordenen Protest gegen den Diätwahnsinn, und beim Anderen um Christian Putscher, den Lifestyle-Coach mit der Figur eines Zehnkämpfers, wird die Sache schon spannend: 

Warum tun sich die beiden das an? Ist der eine zu dick und der andere zu hart zu sich? Will der eine zeigen, dass er auch vor der schwersten Herausforderung nicht zurückschreckt? Will der andere beweisen, dass sich auch die klügste Wissenschaft in seinem Fall die Zähne ausbeißt? Wie lebt man besser? Mit Sixpack oder Sechsertragerl? 

Die Antwort darauf geben Lainer & Putscher in „WurstSalat“, einer höchst schmackhaften Mischung aus Spaß und Information rund um die kulinarischen Seiten des Lebens! 

Der oberösterreichische Kabarettist Günther Lainer mischt regelmäßig die ORF-Raterunde "Was gibt es Neues" auf und sorgte als "Graf Paris" in Michael Niavaranis "Romeo & Julia" im Globe Wien für Lacher. Weiters ist er in zahlreichen TV-Produktionen wie „Walking on Sunshine“, „Ziemlich bester Urlaub“ und Stadt/Landkrimis zu sehen sowie in „Fakt oder Fake“ und „Die Tafelrunde“.
Christian Putscher zählt zu den gefragtesten Experten rund um das Thema Ernährung. Der Autor und Coach berät Fußballclubs wie Red Bull Salzburg, RB Leipzig und Bayer04 Leverkusen sowie Olympiasportler und ist als Spezialist in den Medien, für Unternehmen und Start-Ups tätig. 

So manches Vorurteil zum Thema Essen und Trinken wird in „WurstSalat“ gnadenlos aufgelöst, alte Ernährungsmythen werden durch den Kakao gezogen und moderne Wissenschaft wird mundgerecht serviert. 

Wir wünschen belebende Einsichten, gesunden Appetit und eine lustvolle Verdauung! 

TICKETS
Fr 05.04. 20:00 UHR
Franz Hautzinger Regenorchester XVIII (A, D, USA)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 22,- €
Abendkasse: 25,- €
Ermäßigter Preis: 10,- €

In der Freien Musik gibt es wahrscheinlich nur Wenige, mit denen Franz Hautzinger nicht zusammengespielt hat. Immer schon jenseits von Genrekonventionen, erarbeitete sich der österreichische Trompeter in rund 40 Jahren ein Repertoire, das von genauem Zuhören, Spielfreude und vielseitigen Klangstrukturen geprägt ist.
Zweifellos ist ein Wandel im Gange. War die experimentelle Improvisationsszene um die Jahrtausendwende ganz auf die Reduktion der Dynamik konzentriert, um aus diesem Reduktionismus paradoxerweise eine Erweiterung des Klangspektrums zu erwirken, so entdeckt sie jetzt wieder den Groove. An Franz Hautzinger lässt sich diese Entwicklung nachvollziehen.
Mit ihm auf der Bühne stehen die Ausgabe XVII seines Regenorchesters, besetzt mit 
Christian Fennesz (Gitarre, Soundelektronik), Martin Siewert (Gitarre, Soundelektronik), Angus Thomas (E-Bass) und Lukas König (Schlagzeug). Ein musikalisch spannungsreicher Abend zwischen freier Improvisation und Elektronik-Sounds, zwischen Rock, Jazz und Ambient - von Franz Hautzinger "Orage" benannt, zu Deutsch: Gewitter.
"Es ist ein schönes Schauspiel, solchen Abenteurern bei ihrem Kreuzzug zuzusehen, die Grenzen ihres Instruments auszuloten. Es klingt wach und bedrohlich. Regen und Sonnenschein zur gleichen Zeit. Lunapark in der Hölle." jazzenzo, Tim Sprangers

TICKETS
Sa 30.03. 20:00 UHR
A LOVE ELECTRIC supp. GUMMIMAMBA
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18 €
Abendkasse: 20 €
Ermäßigter Preis: 10 €

A Love Electric

Todd Clouser - Guitar, Vocals

Aarón Cruz - Bass

Hernan Hecht - Drums 

A Love Electric ist ein von der Kritik gefeiertes Power-Trio aus drei Nationalitäten, das aus der Jazzszene von Mexiko-Stadt hervorgegangen ist. In sieben Jahren mit unermüdlichen Tourneen und kreativen Schaffens haben Todd Clouser, Hernan Hecht und Aaron Cruz, allesamt drei gefeierte Künstler, sieben Platten auf Labels in den Vereinigten Staaten, Mexiko und Europa veröffentlicht und sind damit um die Welt getourt, um nach ihren eigenen Vorstellungen Musik zu machen. Sie gaben über tausend Shows auf vier Kontinenten. Power-Psych, Punk-Jazz, Post-Genre und Freak-Rock sind nur einige Beschreibungen der Kritiker über den Sound von A Love Electric.
Bei „With A Love Electric“ geht es um die Hingabe, den kreativen Akt zu erforschen. Risiko, Engagement für die Musik und eine kraftvolle Dynamik zwischen den drei Bandmitgliedern, die nur durch jahrelange Zusammenarbeit auf und neben der Bühne entwickelt werden kann, verleihen den Auftritten von A Love Electric eine Dynamik, die es der Band ermöglicht hat, Jazz-, Rock-, Blues- und Funkfans zu begeistern.

„Ein wilder Gitarrist, ein rücksichtsloser Schlagzeuger, ein enormer Bassist“ – Vive Latino, MX City

„Fuzzed out Gitarren und Acid Rock“ – Time Out NYC
Todd Clouser, der auch schon mit Klezmerson und seinem Bandprojekt Magnet Animals zu sehen war, und seine Bandkollegen Aarón Cruz und Hernan Hecht sind immer wieder gerne gesehene Gäste bei KlangFarben Kufstein.

Als Support Act werden Martin Ohrwalder (Jazz Orchester Tirol) - trumpet, electronics, Philipp Osanna (Hi5, Electric Super Wolves) - guitar und Lukas Laimer (Electric Super Wolves) an den drums als Gummimamba den Abend eröffnen. Wir freuen uns riesig!

TICKETS
Sa 23.03. 20:00 UHR
Hoshiko Yamane String Quartet (JAP, D)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 22.- €
Abendkasse: 25.- €
Ermäßigter Preis: 10,- €

Hoshiko Yamane String Quartet (JAP, D)

Hörprobe:

<iframe class="_6A4HQ" src="https://open.spotify.com/embed?uri=spotify%3Aalbum%3A7mYrp4XNywGZCZkJUUv7by" frameborder="0" data-hook="spotify-iframe"></iframe>

Hoshiko Yamane ist eine klassisch ausgebildete, in Berlin lebende, japanische Geigerin und Komponistin. Derzeit ist sie Mitglied der deutschen Kult-Elektronikband Tangerine Dream. Yamane hat mehrere Soloalben und bis heute zusammen mit einer größeren Anzahl von Aufnahmen ihrer vielfältigen künstlerischen Kollaborationen mit anderen Künstlern auf einer Vielzahl unterschiedlicher Labels veröffentlicht. Sie hat auch Musik für verschiedene künstlerische Bestrebungen/Projekte in den Bereichen: Tanzperformance, Installationskunst und Film komponiert.

Ihre Kompositionen für Streichquartett sind an musikalischer Schönheit und emotionaler Tiefe kaum zu überbieten.

1st violin Hoshiko Yamane

2ns violin Cecilia Ferron

viola So Fukushima

cello Sebastian Selke

Im Vorprogramm wird Hoshiko Yamane den Stummfilm "Sherlock jun." von Buster Keaton live vertonen.

Sa 16.03. 20:00 UHR
Local Basterds: SIBIRIAN TRAINSTATION (AUT) Genesis Collapse, Magem, Skyshape, Time Machine
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 10 €
Abendkasse: 15 €

Nach einigen Jahren Pause rocken sie wieder in der Kulturfabrik - die Local Bastards!

 

Line UP:

Sibirian Trainstation 

Genesis Collapse

Magem

Skyshape

Timemachine

Tickets bei den Bands und in der Kulturfabrik Bar

Mi 13.03. 20:00 UHR
FH Semesteropening Party by Verein Genussmittel
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: tba €
Abendkasse: tba €

Und wieder beginnt ein Semester an der FH mit der schon traditionellen Opening Party in der Kulturfabrik Kufstein!

Eintritt nur AK

Sa 09.03. 15:00 UHR
"Der Grüffelo" von Kindertheater TipTap
Einlass: 14:00 Uhr
Beginn: 15:00 Uhr

AUSVERKAUFT !

 

Die Bilderbuchgeschichte "Der Grüffelo" am Samstag, den 9. März um 15 Uhr in der Kulturfabrik.

"Die Maus spazierte im Wald umher, das sah der Fuchs und freute sich sehr…“ So viele Gefahren für die kleine Maus. Und so erfindet sie einen starken Freund, den schrecklichen Grüffelo. Dann steht er plötzlich wirklich vor ihr.

Seit 2012 hinterlässt das Kindertheater TipTap seine Spuren national und international. Ein Mitmachtheater für die ganze Familie. Die Inszenierungen sind mitreißend und poetisch zugleich, berühren die Herzen ihrer jüngeren und älteren Zuschauer:innen.
Ute Weiß macht seit 1996 Kindertheater, in Stelzenacts, Zirkusprojekten für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und viele mehr. Als Dipl. Sozialarbeiterin sowie Lach- und Atemtrainerin gibt sie in Seminaren und Workshops ihr reiches Wissen weiter. Annette Grömminger arbeitet im In- und Ausland als freischaffende Trainerin, Schauspielerin, Pantomimin und Clownin. Als Gründerin von "Clowns ohne Grenzen-Österreich" ist sie national und international für die Vereinigung in Krisengebieten ehrenamtlich aktiv. Sie ist ausgebildete Dipl. Pädagogin, Kunst- und Kulturmanagerin und Craniosacral Praktikerin.

So 11.02. 20:00 UHR
SUPERBOWL LVIII live in der KUFA
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Schon zum 7. Mal gibts eine Superbowl - Party in der KUFA!

 

2 Screens  -Food -Drinks alles da!

 

Kein Eintritt!

 

Einlass ab 20:00 Uhr

TICKETS
Fr 09.02. 20:00 UHR
SANDMAN´S CALLING
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18 €
Abendkasse: 20 €
Ermäßigter Preis: 10 €

SANDMAN´S CALLING

Shanir Ezra Blumenkranz - oud, gimbri, bass

Mathias Künzli - drums, percussion

Julian Sartorius - drums, percussion 

Gregor Frei - clarinets, soprano 

Sandman’s Calling steht für die Weiten der Wüsten, deren Musik und die Berufung in den Dünen nach Fata Morganas zu suchen. Shanir Ezra Blumenkranz (oud, gimbri, bass), Mathias Künzli (drums, percussion) und Gregor Frei (clarinets, saxophone) verbindet eine langjährige Freundschaft und die Idee, dass Musik gemeinsam passiert und keinem Genre entsprechen muss. So entstanden 2019 Kompositionen und Aufnahmen, die von Tom Waits genauso wie von Masada oder Tamikrest beeinflusst sind. Rituelle Patterns, einfache Melodien und unerwartete Sounds zeichnen ein Sandmandala, das sich mit dem Wind der Improvisation in alle Formen verwandeln kann.

Vorverkaufsstellen:

Kulturfabrik-Bar Kufstein

TVB Kufsteinerland

Papier-Bücher Ögg

https://kupfticket.com

TICKETS
Mi 17.01. 20:00 UHR
THE ART OF SOLO - Ganna Gryniva (UKR) + Adzix (A)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 27 €
Abendkasse: 30 €
Ganna - Stimme des ukrainischen Widerstands.
Ganna Gryniva ist Sängerin, Komponistin und Aktivistin aus Berlin. Aufgewachsen in der Ukraine und Deutschland, entfaltet Ganna ihre verschiedenen kulturellen Wurzeln in der Musik. Sie setzt sich aktiv dafür ein, das kulturelle Erbe aus der Ukraine zu verbreiten. Im GANNA-Quintett und in ihrem Soloprogramm für Loops und Elektronik verbindet sie Jazz mit ukrainischer Folklore, Klassik und experimenteller Musik.
Wie könnte das Jazzalbum einer Ukrainerin derzeit anders heißen als "Home"?
Zur Vorbereitung reiste die Sängerin, Komponistin und Texterin Ganna durch ihre Heimat, um landeskundliche Archive zu besuchen und alte traditionelle Lieder zu sammeln. "Die Reise führte mich durch wunderschöne Berglandschaften in den Karpaten, in alte Kirchen, auf kleine, stimmungsvolle Musik-Festivals und zu besonderen Menschen." Dann kam der Krieg und nichts war mehr wie zuvor. Und das Album "Home", das sie Ende 2022 veröffentlichte, wurde zu einem ausdrucksvollen, poetischen und starken Statement.
DER PREIS DER DEUTSCHEN SCHALLPLATTENKRITIK (DE) Das Album HOME von GANNA Ensemble ist auf die Longlist des Preises der Deutschen Schallplattenkritik in Kategorie Jazz II (zeitgenössischer Jazz) gekommen.
„Ganna zählt zu den eindrucksvollsten Sängerinnen und Musikerinnen der europäischen Jazz- und Weltmusikszene“ – Mirjam Jessa (Ö1)
 
Eröffnet wird der Konzertabend mit dem Ambient/Pop/Electronic Projekt ADZIX aus Kufstein. Spannende Soundscapes verwandeln sich in wunderschöne Melodien, relaxte Vocals treffen auf feinste Electronic- und Gitarrenkläge. Und wie ADZIX auf seiner Seite mitteilt ...... Electronic Music, good Stuff.
 
VVK EUR 27,-- Kulturfabrik-Bar, Kufsteinerland, Papier-Bücher Ögg, kupfticket.com AK EUR 30,-- Die Hälfte des Ticketpreises wird an das Rote Kreuz Ukraine gespendet.
TICKETS
Fr 05.01. 20:00 UHR
Hackedepicciotto (D)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18 €
Abendkasse: 20,- €
Ermäßigter Preis: 10,- €

Hackedepicciotto sind Alexander Hacke und Danielle de Picciotto. Beide sind Legenden, die sie selbst geschaffen haben: Danielle de Picciotto zog 1987 nach Berlin, wurde Leadsängerin der Band "Space Cowboys", Mitinitiatorin der Love Parade, Mitstreiterin im Ocean Club mit Gudrun Gut und Alexanders Partnerin in crime. Alexander Hacke ist Gründungsmitglied und Bassist der Einstürzenden Neubauten. Das seit 2006 verheiratete Künstlerpaar ist seit fast 2 Jahrzehnten in unzähligen internationalen Projekten kreativ tätig und veröffentlicht regelmäßig eigene Kompositionen.

Ihre Live-Shows sind, gelinde ausgedrückt, intensiv. Danielle hat sich neben Geige und Klavier auf ungewöhnliche Instrumente wie die Drehleier, die Autoharp und die Cemence spezialisiert; Alexander beherrscht Bass, Gitarre und Schlagzeug. Zusammen erschaffen sie wunderschöne, existenzialistische, akustische Klanglandschaften, die gleichzeitig dröhnen und vibrieren und ihr Publikum erschüttert, aber überglücklich zurücklassen. 

 

Vorverkaufsstellen:

Kulturfabrik-Bar Kufstein

TVB Kufsteinerland

Papier-Bücher Ögg

https://kupfticket.com

hackedepicciotto_Evermore_video_still.jpg

Do 07.12. 20:00 UHR
LIVEheit - Die Open Stage für Musiker und Musikliebhaber
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: Eintritt frei €
Abendkasse: Eintritt frei €

Immer am ersten Donnerstag des Monats steht die Kulturfabrik Bar Bühne wieder für Musiker und Musikliebhaber offen. (Abweichungen am Veranstaltungstag sind hin und wieder möglich)

Sei dabei -  spiel mit!

Oder genieße den abwechslungsreichen Abend mit unseren Musikern aus dem Großraum Kufsteins.

TICKETS
Sa 02.12. 20:00 UHR
STONE SENATE (Nashville, Tennessee) supp. Rockodrom (Kufstein)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18.- €
Abendkasse: 20.- €

Bereit für einen unvergesslichen Konzertabend voller Rock- und Countrymusik aus den Staaten? Dann komm zum Konzert von Stone Senate! Die Band wird als "eine schwerere Version von Lynyrd Skynyrd, kombiniert mit The Allman Brothers Band" beschrieben und hat sich durch ihre unermüdliche Tourneetätigkeit eine treue Fangemeinde aufgebaut. Mit Clint Woolseys souliger Stimme sowie dem unverwechselbaren Gitarrenspiel von James Edwards und Ted Hennington, unterstützt von der Rhythmus-Sektion "The Mud Brothers", fangen sie den Geist des Rock'n'Roll ein. Erlebe ihre legendären Coverversionen und neue Originalsongs der neuesten EP "Dusk", sowie das bald erscheinende Album "Between the Light and Dark". Sichere dir jetzt dein Ticket für ein Konzert, das du nicht verpassen solltest!

Zusammen mit den Kufsteiner Lokalmatadoren „Rockodrom“ dürfen wir „Stone Senate“ am Samstag, den 2. Dezember 2023 in der Kulturfabrik Kufstein präsentieren! 

 

TICKETS
Do 30.11. 20:00 UHR
Christian Bakanic Trio Infernal + Paula Barembuem (A, ARG)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Abendkasse: € 18,- €
 

Christian Bakanic Trio Infernal +
Paula Barembuem (A, ARG)

Bakanic Barembuem by Maria Frodl.jpg

Hörprobe:

Die virtuosen Musiker des Christian Bakanic Trio Infernal sehen sich nicht als Grenzgänger, sondern als Botschafter zwischen den Klangwelten von Jazz, Tango und modernen Grooves der Club-Szene wie House und Drum’n’Bass.  Das korrespondiert hervorragend mit dem Selbstverständnis der in Buenos Aires geborenen Wahlwiener Sängerin Paula Barembuem: „happy to build bridges between styles that seem to have little in common“. Durch eine große Bandbreite an stimmlichen Variationen, kombiniert mit Kraft und Einfallsreichtum liegt ihre Kunst nämlich auch darin, mit verschiedenen Einflüssen, Kulturen und Stilrichtungen spielerisch umzugehen, sodass sie miteinander verschmelzen und eins werden.

Sa 25.11. 20:30 UHR
ROACHCOCKS - The Story goes on.....
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Abendkasse: 10 €

Roachcocks  - Eine junge Kufsteiner Band, mit nicht mehr so jungen Rockmusik - Newcomern.

Selbstgeschriebene Songs mit Herz und Power.

Influence Grunge/Punk/Metal

100% handcrafted songs

 

Live auf der Kulturfabrik Bar.

25.11.2023

20:30

Karten bei der Band oder an der AK € 10,-

TICKETS
Mi 15.11. 20:00 UHR
THE ART OF SOLO - Fågelle (SWE) + Jo Quail (GB)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18 €
Abendkasse: 20 €
Ermäßigter Preis: 10 €
Fågelle (SWE) – Vocals, Guitar, Electronics. In der Musik von Fågelle treffen Schichten von Noise und fragile Klangkonstruktionen auf Popmelodien. Mit ihrer durchdachten Kombination von Pedalen, Synthesizern und Samplern taucht sie ein in Sounds und Texturen, mit denen sie solange spielt und experimentiert, bis daraus ein unwiderstehlicher, poetischer Song entsteht. Fågelle sieht sich in einem Feld zwischen Klangkunst und Pop, was ihr erstaunliche Gestaltungsspielräume eröffnet und Rätsel erzeugt, weil sie sich keiner bestimmten Szene zuordnen lässt. "Gebändigt von solch akustischer Ehrlichkeit bleibt das Publikum die gesamte Dauer dieser makellosen Vorstellung über erstarrt, wie hypnotisiert." David Lindengrün, The Message, Austria
"Metal ist das nicht im Geringsten - selbst wenn der Titelsong aus schleifendem Noise besteht. Aber Fågelles furchtlose Haltung, ihre Lust an Disruption, ist Metal as fuck." Metal Hammer
Fågelle war einer der Höhepunkte des 1. internationalen KlangFarben Musikfestivals "The Art of Solo 2022". Nun ist sie mit neuem Programm auf Tournee.
 
Jo Quail - Cello, Electronics
Meine Musik entsteht aus allem, was ich sehe, höre, fühle, mir vorstelle, träume und auch vergesse …Jo Quail ist eine international gefeierte Komponistin und virtuose Cellistin aus London, UK. Solo, mit Bands oder in Zusammenarbeit mit Chor und Orchester auf der Bühne zu Hause, kombiniert sie eine eloquente Beherrschung ihres Instruments mit innovativen Looping-Techniken, um ihre komplexe, eindrucksvolle Musik für ein weltweites Publikum zu realisieren.
Sie ist auch gerne gesehener Gast auf internationalen Metal-Festivals.
 
Preis: VVK EUR 18,-- Kulturfabrik-Bar, Kufsteinerland, Papier-Bücher Ögg, https://kupfticket.com, AK EUR 20,--, SchülerInnen, Studierende EUR 10,--
TICKETS
Fr 10.11. 20:30 UHR
QUIET CONFUSION (ITA)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Vorverkauf: € 12,- €
Abendkasse: € 15,- €
QUIET CONFUSION LIVE AT KULTURFABRIK KUFSTEIN
FREITAG 10. NOVEMBER 2023
Here we go!
Am 10. November macht die "MAGELA EUROPE TOUR 2023" von QUIET CONFUSION halt in der Kulturfabrik Kufstein.
Angeboten wird ein bereits erprobtes Programm mit Spaßgarantie:
Staubiger Rock´n´Roll / Stoner & Heavy-Blues aus dem Hause GoDownRecords.
 
 
QUIET CONFUSION IS:
Quiet confusion are a rock'n'roll/stoner/heavy-blues band formed in Verona, Italy in 2009.
They release their first EP in 2010 and soon after they release their first full length self-produced album "Jungle", recorded in the winter of 2011 and released in 2012. The single from the LP is "Rock till I ride" whose video gets them some discreet success.
In 2013 the group signs with Go Down Records and releases their second album "Commodor" in 2014, with "Livin' with the sun" as its single. The LP was recorded live at the Mellowsong studio and produced by Max Ear (OJM, Ananda Mida). The album gets a good response from the public which leads them to perform in important festivals like Sherwood, the Home festival and the Maximum festival, and to share the stage with artists like DANKO JONES, LEIGHTON KOYZUMI, BRANT BYORK, GAZEBO PENGUINS, FASK, MR.BISON, LORDS OF ALTAMONT, MARTA SUI TUBI.
In 2017 the band rearranges their lineup and release "China Pensionne" as a power duo.
In 2021 the new single recorded live "Wastin'time" was released which anticipated the release of "Magella", the fourth and last album released by the band for Go Down Records on July 15, 2022.
Some of the artists with whom the group shared the stage: Nick Oliveri, Mario Lalli, Parker Griggs, Sean Wheeler, Nebula, Danko Jones, Marta sui Tubi, FASK, Gazebo Penguins, Leighton Koyzumi, Last killers, Death by Unga bunga, The End Men, Thee Jones Bones, Valley Of The Sun etc
Put on your dancing shoes...see you at the bar!
WANN: Freitag 10. November 2023
WO: KULTURFABRIK KUFSTEIN
Feldgasse 12, 6330 Kufstein
WIE SPÄT: Doors: 19:00 / Show: 20:30
WIE VIEL: Vorverkauf Tickets: 12€ / Abendkasse: 15€
VORVERKAUFSSTELLEN: Vibes Kufstein, Kufa Bar
Do 02.11. 20:00 UHR
LIVEheit - Die Open Stage für Musiker und Musikliebhaber
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: Eintritt frei €
Abendkasse: Eintritt frei €

Immer am ersten Donnerstag des Monats steht die Kulturfabrik Bar Bühne wieder für Musiker und Musikliebhaber offen. (Abweichungen am Veranstaltungstag sind hin und wieder möglich)

Sei dabei -  spiel mit!

Oder genieße den abwechslungsreichen Abend mit unseren Musikern aus dem Großraum Kufsteins.

TICKETS
Sa 28.10. 20:00 UHR
ENDLESS HARMONY (I) supp.: MY DARK FATE
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 15 €
Abendkasse: 18,- €
Ermäßigter Preis: 10,- für Schüler und Studierende €
Endless Harmony ist eine italienische Metal-Band mit der Sängerin Pamela Perez an der Spitze.
Obwohl sie noch sehr jung sind, sind sie schon seit langem in der italienischen Underground-Metal-Szene aktiv, mit vielen Live-Auftritten und einem Album, das letzte in einer internationalen Produktion von Pietro Foresti (Korn, Asian Dub Foundation etc.).
Ihre Konzerte sind kompromisslos: Tight von Anfang bis Ende und kraftvoll wie Dynamit.
Sie stellen sich Europa in dieser Zeit und sind bereit, ihre Musik überall zu Gehör zu bringen.
Als Support Act gibt es eine ebenfalls Female fronted Metal Band aus dem Tiroler Unterland. My Dark Fate haben ihre Talente 2019 vereint. Gründer Andreas hat gemeinsam mit Herbert schon bei Lost Dreams die 7-Saiter bedient, die Beiden blicken also auf jahrelange Metal-Erfahrung zurück. Bassist Dominik ist durch Liquid Steel kein Unbekannter und bilden mit Christian für einen starken, harten aber genauso melodischen und modernen Metal-Sound made in Austria. Die Vocals sind unverwechselbar. Brigitte navigiert ihre Stimme von emotionalen Gesangspassagen bis zu brutalen Death Growls und macht die Geschichten in ihren Texten damit lebendig.
VVK EUR 15,-- AK Kulturfabrik-Bar Kufstein, Kufsteinerland, Papier-Bücher Ögg, https://kupfticket.com EUR 18,--, SchülerInnen/Studierende EUR 10,-- (nur AK)
TICKETS
Sa 21.10. 20:00 UHR
King Tree & the Earthmothers (CALIFORNIA USA)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18.- €
Abendkasse: 20.- €
Die unvergleichliche Band „King Tree & the Earthmothers“ aus Kalifornien kommt endlich nach Europa! In der High School von Henry James (bekannt von Robert Jon & The Wreck) und Adam Ditt (Balto, Gethen Jenkins) gegründet, sind sie seitdem gemeinsam auf Tour und begeistern ihr Publikum mit ihrem einzigartigen Sound. Nach vielen Jahren gemeinsamer Jam-Sessions haben sie es endlich geschafft, ihre virtuosen Ideen und Sounds auf ihrem Debütalbum festzuhalten. Mit Schlagzeuger Derek Eglit (Painted Wives, Pinkly Smooth) ist das Trio nun komplett und bereit, Europa mit ihrer explosiven Chemie und meisterhaften Live-Performances zu erobern. Ihre Musik ist eine Kombination aus Classic Rock-Hymnen und psychedelischem Rock'n'Roll, die eine unvergessliche Reise in die Swinging Sixties bis ins Hier und Jetzt bietet.
Lasst euch von King Tree & the Earthmothers auf eine unvergessliche, musikalische Reise mitnehmen und sichert euch eure Tickets für das Konzert am Samstag, den 21. Oktober 2023 in der Kulturfabrik Kufstein!
Vorverkauf (18€) online unter www.feelkulturverein.at bzw. per Mail-Vorbestellung an feelthesystem@gmail.com oder in ausreichender Menge an der Abendkasse (20€).
 
Foto: King Tree & the Earthmothers

Aktuelle Öffnungszeiten:

MO. 19:00 - 23:00 Uhr
DO. 19:00 - 24:00 Uhr
FR.  19:00 - 02:00 Uhr
SA.  19:00 - 02:00 Uhr
SO.  18:00 - 24:00 Uhr


Bei Veranstaltungen laut Programminfos.

Kulturfabrik Bar+43 660 685 30 30
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren