Programm

NÄCHSTE EVENTS

Mi 13.03. 20:00 UHR
FH Semesteropening Party by Verein Genussmittel
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: tba €
Abendkasse: tba €

Und wieder beginnt ein Semester an der FH mit der schon traditionellen Opening Party in der Kulturfabrik Kufstein!

Eintritt nur AK

Sa 16.03. 20:00 UHR
Local Basterds: SIBIRIAN TRAINSTATION (AUT) Genesis Collapse, Magem, Skyshape, Time Machine
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 10 €
Abendkasse: 15 €

Nach einigen Jahren Pause rocken sie wieder in der Kulturfabrik - die Local Bastards!

 

Line UP:

Sibirian Trainstation 

Genesis Collapse

Magem

Skyshape

Timemachine

Tickets bei den Bands und in der Kulturfabrik Bar

TICKETS
Sa 23.03. 20:00 UHR
Hoshiko Yamane String Quartet (JAP, D)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 22.- €
Abendkasse: 25.- €
Ermäßigter Preis: 10,- €

Hoshiko Yamane String Quartet (JAP, D)

Hörprobe:

<iframe class="_6A4HQ" src="https://open.spotify.com/embed?uri=spotify%3Aalbum%3A7mYrp4XNywGZCZkJUUv7by" frameborder="0" data-hook="spotify-iframe"></iframe>

Hoshiko Yamane ist eine klassisch ausgebildete, in Berlin lebende, japanische Geigerin und Komponistin. Derzeit ist sie Mitglied der deutschen Kult-Elektronikband Tangerine Dream. Yamane hat mehrere Soloalben und bis heute zusammen mit einer größeren Anzahl von Aufnahmen ihrer vielfältigen künstlerischen Kollaborationen mit anderen Künstlern auf einer Vielzahl unterschiedlicher Labels veröffentlicht. Sie hat auch Musik für verschiedene künstlerische Bestrebungen/Projekte in den Bereichen: Tanzperformance, Installationskunst und Film komponiert.

Ihre Kompositionen für Streichquartett sind an musikalischer Schönheit und emotionaler Tiefe kaum zu überbieten.

1st violin Hoshiko Yamane

2ns violin Cecilia Ferron

viola So Fukushima

cello Sebastian Selke

Im Vorprogramm wird Hoshiko Yamane den Stummfilm "Sherlock jun." von Buster Keaton live vertonen.

TICKETS
Sa 30.03. 20:00 UHR
A LOVE ELECTRIC supp. GUMMIMAMBA
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18 €
Abendkasse: 20 €
Ermäßigter Preis: 10 €

A Love Electric

Todd Clouser - Guitar, Vocals

Aarón Cruz - Bass

Hernan Hecht - Drums 

A Love Electric ist ein von der Kritik gefeiertes Power-Trio aus drei Nationalitäten, das aus der Jazzszene von Mexiko-Stadt hervorgegangen ist. In sieben Jahren mit unermüdlichen Tourneen und kreativen Schaffens haben Todd Clouser, Hernan Hecht und Aaron Cruz, allesamt drei gefeierte Künstler, sieben Platten auf Labels in den Vereinigten Staaten, Mexiko und Europa veröffentlicht und sind damit um die Welt getourt, um nach ihren eigenen Vorstellungen Musik zu machen. Sie gaben über tausend Shows auf vier Kontinenten. Power-Psych, Punk-Jazz, Post-Genre und Freak-Rock sind nur einige Beschreibungen der Kritiker über den Sound von A Love Electric.
Bei „With A Love Electric“ geht es um die Hingabe, den kreativen Akt zu erforschen. Risiko, Engagement für die Musik und eine kraftvolle Dynamik zwischen den drei Bandmitgliedern, die nur durch jahrelange Zusammenarbeit auf und neben der Bühne entwickelt werden kann, verleihen den Auftritten von A Love Electric eine Dynamik, die es der Band ermöglicht hat, Jazz-, Rock-, Blues- und Funkfans zu begeistern.

„Ein wilder Gitarrist, ein rücksichtsloser Schlagzeuger, ein enormer Bassist“ – Vive Latino, MX City

„Fuzzed out Gitarren und Acid Rock“ – Time Out NYC
Todd Clouser, der auch schon mit Klezmerson und seinem Bandprojekt Magnet Animals zu sehen war, und seine Bandkollegen Aarón Cruz und Hernan Hecht sind immer wieder gerne gesehene Gäste bei KlangFarben Kufstein.

Als Support Act werden Martin Ohrwalder (Jazz Orchester Tirol) - trumpet, electronics, Philipp Osanna (Hi5, Electric Super Wolves) - guitar und Lukas Laimer (Electric Super Wolves) an den drums als Gummimamba den Abend eröffnen. Wir freuen uns riesig!

TICKETS
Fr 05.04. 20:00 UHR
Franz Hautzinger Regenorchester XVIII (A, D, USA)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 22,- €
Abendkasse: 25,- €
Ermäßigter Preis: 10,- €

In der Freien Musik gibt es wahrscheinlich nur Wenige, mit denen Franz Hautzinger nicht zusammengespielt hat. Immer schon jenseits von Genrekonventionen, erarbeitete sich der österreichische Trompeter in rund 40 Jahren ein Repertoire, das von genauem Zuhören, Spielfreude und vielseitigen Klangstrukturen geprägt ist.
Zweifellos ist ein Wandel im Gange. War die experimentelle Improvisationsszene um die Jahrtausendwende ganz auf die Reduktion der Dynamik konzentriert, um aus diesem Reduktionismus paradoxerweise eine Erweiterung des Klangspektrums zu erwirken, so entdeckt sie jetzt wieder den Groove. An Franz Hautzinger lässt sich diese Entwicklung nachvollziehen.
Mit ihm auf der Bühne stehen die Ausgabe XVII seines Regenorchesters, besetzt mit 
Christian Fennesz (Gitarre, Soundelektronik), Martin Siewert (Gitarre, Soundelektronik), Angus Thomas (E-Bass) und Lukas König (Schlagzeug). Ein musikalisch spannungsreicher Abend zwischen freier Improvisation und Elektronik-Sounds, zwischen Rock, Jazz und Ambient - von Franz Hautzinger "Orage" benannt, zu Deutsch: Gewitter.
"Es ist ein schönes Schauspiel, solchen Abenteurern bei ihrem Kreuzzug zuzusehen, die Grenzen ihres Instruments auszuloten. Es klingt wach und bedrohlich. Regen und Sonnenschein zur gleichen Zeit. Lunapark in der Hölle." jazzenzo, Tim Sprangers

TICKETS
Fr 12.04. 20:00 UHR
LAINER & PUTSCHER „WURSTSALAT“
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 27,- €

LAINER & PUTSCHER

KABARETTPROGRAMM „WURSTSALAT“ 

Ein Kabarettist und ein Ernährungsberater machen gemeinsam ein Kabarettprogramm. So weit, so harmlos. Wenn es sich aber beim Ersten um Günther Lainer handelt, den Mensch gewordenen Protest gegen den Diätwahnsinn, und beim Anderen um Christian Putscher, den Lifestyle-Coach mit der Figur eines Zehnkämpfers, wird die Sache schon spannend: 

Warum tun sich die beiden das an? Ist der eine zu dick und der andere zu hart zu sich? Will der eine zeigen, dass er auch vor der schwersten Herausforderung nicht zurückschreckt? Will der andere beweisen, dass sich auch die klügste Wissenschaft in seinem Fall die Zähne ausbeißt? Wie lebt man besser? Mit Sixpack oder Sechsertragerl? 

Die Antwort darauf geben Lainer & Putscher in „WurstSalat“, einer höchst schmackhaften Mischung aus Spaß und Information rund um die kulinarischen Seiten des Lebens! 

Der oberösterreichische Kabarettist Günther Lainer mischt regelmäßig die ORF-Raterunde "Was gibt es Neues" auf und sorgte als "Graf Paris" in Michael Niavaranis "Romeo & Julia" im Globe Wien für Lacher. Weiters ist er in zahlreichen TV-Produktionen wie „Walking on Sunshine“, „Ziemlich bester Urlaub“ und Stadt/Landkrimis zu sehen sowie in „Fakt oder Fake“ und „Die Tafelrunde“.
Christian Putscher zählt zu den gefragtesten Experten rund um das Thema Ernährung. Der Autor und Coach berät Fußballclubs wie Red Bull Salzburg, RB Leipzig und Bayer04 Leverkusen sowie Olympiasportler und ist als Spezialist in den Medien, für Unternehmen und Start-Ups tätig. 

So manches Vorurteil zum Thema Essen und Trinken wird in „WurstSalat“ gnadenlos aufgelöst, alte Ernährungsmythen werden durch den Kakao gezogen und moderne Wissenschaft wird mundgerecht serviert. 

Wir wünschen belebende Einsichten, gesunden Appetit und eine lustvolle Verdauung! 

TICKETS
Fr 19.04. 20:00 UHR
Fortuna Ehrenfeld
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 25,- €
Abendkasse: 30,- €

FORTUNA EHRENFELD sind aus der deutschsprachigen Indie Szene nicht mehr wegzudenken.

 Martin Bechler hat sich mit seiner eigenwilligen Poesie ein eigenes Genre geschaffen und zieht mit unverbrauchter Gelassenheit einen nach dem anderen Pfeil aus dem Köcher. Butterweiche Drums, hartnäckige elektronische Beats, Gitarrensounds und satte Keyboardfflächen komplettieren die Reisegruppe Seltsam zu einem einzigartigen Trio, daß immer wieder die tanzbaren Fallhöhen für dieses aussergewöhnliche Songwriting generiert.

 Zwischen dem unvermeidlichen Pyjamas und Konfettikanonen ist hier absolut eigenständiges wie unverwechselbares Projekt deutscher Popkultur herangereift.

Fünf Platten, eine EP, ein französischsprachiges Album, hunderte schweisstreibende Konzerte: Was FORTUNA EHRENFELD in nur wenigen Jahren im professionellen Musikbetrieb abgeliefert und erreicht haben, ist erstaunlich. Und es gibt einem Hoffnung.

Denn eine Welt, in der eine so krude wie selbstbewusste Mischung aus Pop und Poesie, aus Tresen und Tanzfläche, aus Melancholie und angetäuschtem Dachschaden ein Publikum findet, kann so am Arsch dann doch wieder nicht sein.

Schon mit den Vorgängeralben haben FORTUNA EHRENFELD ihr Revier abgesteckt und sich etabliert als Band, die so klingt wie keine andere. Martin Bechler ist einer der beeindruckendsten und eigenständigsten Texter, die sich auf deutschen Bühnen ans Mikro stellen.

 

Betörend und souverän. Ein Ereignis.“ Rolling Stone

 „Einer der größten Songschreiber der Neuzeit” Volly Tanner, SCHALL Magazin

 „Fortuna Ehrenfeld treffen mitten in’s Herz” Stern

 „Dieses Album macht ihm so schnell niemand nach“B.Z. Album der Woche

Fe_2023_presse_1_by_christoph.bucksteden_ntry

TICKETS
Sa 27.04. 20:00 UHR
GIMME A BULLET - ACDC Cover Band supp. by Mr. G
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 18 €
Abendkasse: 20 €

GIMME A BULLET

Deutschland

AC/DC Tribute Band                               
Support: Mr.G. 

 

KUFA KUFSTEIN 

SA, 27. April 2024 

Beginn: 20 Uhr 

 

Höllenglocke und heiliges Kanonenrohr! 

Seit über 20 Jahren auf großen Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs, interpretieren GIMME A BULLET detailgetreu das Werk ihrer australischen Idole und entzünden bei jedem Konzert aufs Neue ein Rock´n´Roll Feuerwerk der Extraklasse. 

Der Gesang orientiert sich an der legendären Ära des früheren Sängers Bon Scott in den 70er Jahren, die typischen Bühnenoutfits und Bewegungen sitzen, sowohl die Instrumente als auch die Verstärker sind handverlesene, originalgetreue Replikate aus Meisterhand und auf die obligatorischen Showeinlagen wie den „Duck Walk“ und den „Striptease“ wird genauso viel Wert gelegt, wie auf das Wichtigste: Den SOUND von AC/DC in Perfektion aus der im Bühnenhintergrund aufgetürmten Marshall-Box-Wand donnern zu lassen. 

Unmöglich, still zu halten, wenn dieser Rock´n´Roll Zug Fahrt aufnimmt und mit seinen Fans durch die wohl fünf großartigsten Jahrzehnte der Rockgeschichte rauscht. Ein Abend zum Abtanzen und Abrocken. 

GIMME A BULLET soll heißen „Gib mir AC/DC“! 

TICKETS
Fr 10.05. 20:15 UHR
BYWATER CALL (CAN)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:15 Uhr
Vorverkauf: 22 €
Abendkasse: 22 €

BYWATER CALL

Toronto, Kanada

Roots, Rock & Soul                            

 

KUFA KUFSTEIN

FR, 10. Mai 2024

Beginn: 20 Uhr 

 

Seien Sie Zeuge eines musikalischen Phänomens: Bywater Call, die preisgekrönte kanadische 7-köpfige Southern Soul und Roots Rock Band, betritt am 10. Mai 2024 die Bühne der renommierten Kulturfabrik Kufstein. Mit einem beeindruckenden Track Record seit ihrer Gründung 2017, darunter Nominierungen für den Maple Blues Award und den Independent Blues Award, hat Bywater Call nicht nur die kanadische Festivalszene erobert, sondern auch international für Aufsehen gesorgt.

Ihr bahnbrechendes zweites Album, im September 2022 veröffentlicht, präsentiert eine evolutionäre Klangentwicklung, wobei die Grundprinzipien roher Emotion und meisterhaften Musikhandwerks weiterhin im Fokus stehen. Die internationale Anerkennung in den Niederlanden und Deutschland, insbesondere für die herausragende Sängerin Meghan, macht dieses Event zu einem Höhepunkt der kulturellen Saison.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für dieses exklusive Konzerterlebnis und lassen Sie sich von der einzigartigen Fusion aus künstlerischer Raffinesse und mitreißender Energie von Bywater Call begeistern.

TICKETS
Sa 11.05. 20:00 UHR
Öz Ürügülü (CH)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: tba €
Abendkasse: tba €

 

Auch das schweizer Sextett ist Stammgast beim Herzberg-Festival, bereits 2017 haben sie mit ihrem orientalischen Gitarren- und Sitarriffing in ungeraden Metren die begeisterte Menge zum „unrhythmischen“ Kopf- und Gliederwackeln gebracht.

Beeinflußt von Szenegrößen wie Frank Zappa, Steve Vai, Mr. Bungle, Meshuggah und den Secret Chiefs III rühren sie alle Zutaten aus Jazz- und Progressiverock in ihren humorvollen und selbstironischen ambitionierten Eintopf, den sie hingebungsvoll und virtuos von der Bühne herunter über die begeisterten Zuschauer ausschütten…

oez (1).jpg

TICKETS
Do 06.06. 20:00 UHR
HIGH SOUTH -Best of Accoustic Tour supp. Wolfsheart, Nigel Wolf
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 20,- €

Verein Countryweihnacht präsentiert:

 

HIGH SOUTH - Best of Accoustic Tour 2024

 

supp:  WOLFHEART und Nigel WOLF

 

 

Peace, Love and Harmony

Von der Presse schon mehrfach als „Die legitimen Nachfolger von Harmony-Vocal-Bands wie Crosby,Stills & Nash, The Eagles und America“ oder „Die Zukunft des Country Rock“ bezeichnet, hat die Band High South sich in den letzten Jahren vor allem im deutschsprachigen Raum ein sehr treues Publikum erspielt. Es ist diese Mischung aus Folk, Blues, Country und Southern Rock, vorgetragen mit perfektem dreistimmigen Satzgesang gepaart mit dem zeiltlosen Wunsch nach „Peace, Love and Harmony“, welche bei den Zuhörern immer wieder große Emotionen auslöst.

Nach zwei sehr intensiven Jahren, in denen es den US-Musikern gelungen ist, den Trümmerhaufen, welchen die Corona-Pandemie für viele international tourende Bands angerichtet hat, zu beseitigen, wird die Musikgruppe im Jahr 2024 wieder einige Termine im Frühsommer in Europa absolvieren.

Diesmal ganz nach dem Motto „Back to the roots“ darf sich das Publikum auf eine Acoustic-Tournee im Trio freuen, bei der die beliebtesten Songs aller Veröffentlichungen der Künstler vom Debütalbum „Now“ bis zum aktuellen Album „Feel this good“ zu hören sein werden.

TICKETS
Sa 14.09. 20:00 UHR
CAITLIN KRISKO & THE BROADCAST (USA)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: 22 €
Abendkasse: 22 €

CAITLIN KRISKO & THE BROADCAST

Asheville, North Carolina

Soul Rock                         

 

KUFA KUFSTEIN 

SA, 14. September 2024 

Beginn: 20 Uhr 

 

Tauchen Sie ein in die kraftvolle Musik von Caitlin Krisko and The Broadcast live am 14. September in der Kulturfabrik Kufstein. Die aus Asheville, North Carolina stammende Soul-Rock-Band, angeführt von Caitlin Krisko, begeistert mit mitreißenden Gesangsleistungen und elektrisierenden Bühnenauftritten. 

Gegründet 2021, arbeitete Krisko mit Mitgliedern der Tedeschi Trucks Band und David Bowies Blackstar Band an ihrem neuesten Studioalbum "Lost My Sight". Mit einer Mischung aus Soul-Rock, Blues und Pop hat die Band bereits Bühnen mit Größen wie Mavis Staples, Charles Bradley und anderen geteilt. 

Erleben Sie einen unvergesslichen Abend voller musikalischer Vielfalt. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets und lassen Sie sich von Caitlin Krisko and The Broadcast in eine Welt mitreißender Klänge entführen! 

Aktuelle Öffnungszeiten:

MO. 19:00 - 23:00 Uhr
DO. 19:00 - 24:00 Uhr
FR.  19:00 - 02:00 Uhr
SA.  19:00 - 02:00 Uhr
SO.  18:00 - 24:00 Uhr


Bei Veranstaltungen laut Programminfos.

Kulturfabrik Bar+43 660 685 30 30
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr lesen
Akzeptieren